service / sicherheit

Sicherheit - erzeugt Vertrauen

Mehr und mehr werden Betriebliche Funktionen durch den Einsatz von Informationstechnologie unterstützt oder überhaupt erst ermöglicht. Dies erzeugt zunehmende Abhängigkeiten, die Auswirkungen auf die Konkurrenzfähigkeit, den wirtschaftlichen Erfolg und, in extremen Situationen, auf den Bestand eines Unternehmens haben.

Die Vielzahl der gängigen Sicherheitsmaßnahmen beschränken sich auf technische Aspekte, die meist isoliert eingeführt werden. Diese Vorgehensweise vernachlässigt den Aspekt, dass IT-Sicherheit neben technischen auch organisatorische, personelle und baulich-infrastrukturelle Aspekte umfasst. Erst eine Berücksichtigung aller Aspekte kann zu einem umfassenden Sicherheitskonzept führen.

Isolierte Maßnahmen, die ohne Berücksichtigung der weiteren Umgebung durchgeführt werden, führen zu einer trügerischen Sicherheit, die unter Umständen eher schaden als nützen kann.

Deshalb verfolgen wir in diesem Bereich einen integrierten Ansatz, der alle Aspekte der Sicherheit umfasst.

Ein integriertes Sicherheitskonzept gibt Antworten auf vier Fragen.

  • Was muss gesichert werden?
  • Wie hoch soll der Grad der Sicherheit sein?
  • Welche Gefährdungen können auftreten?
  • Wie kann man ihnen begegnen?

Unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit von Informationen und Daten sind dabei vier Aspekte zu betrachten.

  • Vertraulichkeit
  • Integrität
  • Verfügbarkeit
  • Verbindlichkeit

Im Ergebnis entsteht ein Sicherheitskonzept, das aus einzelnen Bausteinen besteht, die es erlauben, die Komplexität des Gesamtthemas zu reduzieren.

Bereits bestehende Sicherheitsmaßnahmen werden dabei in das Gesamtkonzept integriert.

Sicherheit

Ein Unternehmen, das ein eigenes Netzwerk mit dem Internet verbindet, verschafft sich wichtige Vorteile, setzt sich aber auch Gefahren aus, die man nicht unterschätzen sollte.

Waren es in der Vergangenheit eher jugendliche Hacker, die in die Schlagzeilen kamen, sind Unternehmen heute immer häufiger Industriespionen, Konkurrenten und den eigenen Mitarbeitern ausgesetzt. Nicht nur Konzerne sind betroffen, auch kleine und mittlere Unternehmen müssen sich dem Problem stellen.

Wir helfen Ihnen, damit Sie Ihr Netzwerk nicht nur mit einem sicheren Gefühl, sondern sicher aufbauen können.

Betreute Firewall

ALDARON betreute Firewall-Netze bieten Ihnen Sicherheit in allen Fragen der Netzwerk-Integrität sowie ein umfassendes Sicherheitspaket – voll verwaltet durch das Sicherheitscenter – 24 Stunden am Tag, sieben Tage pro Woche.

Von uns betreute Firewall-Netze bieten Ihnen branchenführende Optionen für die Firewall-Sicherheit, und dies server-, netzwerk- und routerbasiert. Für Sie bedeutet das:

  • Proaktives Beobachten, 24 Stunden am Tag, sieben Tage pro Woche
  • Minimierung der Kapitalausgaben und Personalinvestitionen
  • Erstklassigen Support
  • Komfort und Flexibilität
  • Maximale Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Eigene Hard- & Software-Produkte

Sicherheitsanalysen

In einer Sicherheitsanalyse wird das Netzwerk hinsichtlich des vorgegebenen Schutzbedarfes für die Schutzziele Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Verbindlichkeit analysiert und eine Schwachstellenanalyse der bestehenden Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.<

Die zum Schutz des Netzwerkes Ihres Unternehmens getroffenen Sicherheitsmaßnahmen sollten regelmäßig und nach größeren Änderungen der Infrastruktur analysiert werden, um ihre Wirksamkeit zu überprüfen. Sicherheitslösungen müssen von Zeit zu Zeit aktualisiert und an die technische Entwicklung angepasst werden. Auch diesbezüglich sollte eine Sicherheitsanalyse Empfehlungen enthalten.

  • Feststellung des Ist-Zustandes
  • Technische Überprüfung mit/ohne genauer Kenntnisse Ihrer Netzwerkinfrastruktur
  • Technische und organisatorische Überprüfung der Sicherheitssysteme, gemäss der Grundschutz-Richtlinie des Bundesamtes für Sicherheitstechnik in der Informationstechnik (BSI)
  • Auswertung und Priorisierung: Bewertung aufgedeckter Schwachstellen
  • Erarbeitung von technischen und organisatorischen Vorschlägen zur Behebung von etwaigen Schwachstellen
  • Ausführliche Dokumentation der Analyse und Ergebnisse

Gefahrenfrühwarnsysteme

Es ist von größter Bedeutung, Ihr Netzwerk vor internen und externen Angriffen zu schützen. Ein Einbruch in Ihr Netzwerk muss entdeckt und gestoppt werden noch bevor Schaden entstehen kann. Unser Gefahrenfrühwarnsystem bietet Ihnen Überwachung rund um die Uhr, damit unberechtigte Zugriffsversuche auf Ihr Netzwerk schnell entdeckt und unterbunden werden können.

Inhaltsfilter

Der Inhaltsfilter schützt Ihr Unternehmen bei der Benutzung des Internet. Der Datenfluss von Webseiten wird in Echtzeit analysiert und nach vordefinierten Kriterien gefiltert. Der Inhaltsfilter schützt Sie vor unerwünschten oder anstößigen Webseiten.

Virenschutz

Die sensiblen Daten Ihres Unternehmens und die Verfügbarkeit Ihres Netzwerkes zu schützen hat oberstes Gebot. Das Virenschutzkonzept umfasst nicht nur den zentralen Mailserver, sondern zusätzlich alle Arbeitsplätze. Durch mehrmals täglich durchgeführte Aktualisierungen bleibt Ihr gesamtes Unternehmen stets gegen Viren, Würmer & Trojaner geschützt.

Schulungen

Qualifizierter Betrieb und Wartung von sicherheitsempfindlichen Netzwerken erfordert ein hohes Maß an aktuellem Fachwissen und Erfahrung. Wir führen Schulungen sowohl für technisches Personal als auch auf Management-Ebene durch. Wir vermitteln Ihnen ein Bewusstsein für Probleme und Fallen, die im Alltag lauern. Bei uns erlernen Sie Strategien, wie Sie im Ernstfall mit Schwierigkeiten richtig umgehen. Die Inhalte werden dabei an das spezifische Systemumfeld angepasst.

Virtuelle Private Netzwerke - VPN

Virtuelle private Netzwerke über Internet stellen eine kostengünstige Lösung dar, um eine sichere Kommunikation mit Filialen, Geschäftspartnern oder Außendienstmitarbeitern zu realisieren. In einem VPN erzeugen beide Kommunikationspartner einen sicheren, verschlüsselten Kanal, über den vertrauliche Daten ausgetauscht werden können. Der große Vorteil liegt in der wesentlich günstigeren Infrastruktur, verglichen mit Standleitungen.